5

Hey, ich wollte mal wieder ein kleines Update über meine Zeit in Arizona geben. Mittlerweile bin ich neun Wochen hier und gehe fleißig zur Schule. Meine Gastfamilie ist wirklich klasse und ich fühle mich pudelwohl und kann mir keine bessere vorstellen für diese Erfahrung. 

Ich war schon bei verschiedenen Footballspieler von meiner Schule und es ist echt toll, weil der Schulgeist ein ganz anderer ist, als ich es von meiner deutschen Schule kenne und es ist großartig. Vor zwei Tagen war das Homecoming- Spiel und wir haben das andere Team fertig gemacht. Für jeden Touchdown haben sie Feuerwerk steigen lassen und es hat riesen Spaß gemacht dabei zu sein. 

Gestern war dann der eigentliche Homecoming-Tanz und es war der erste Schulball auf dem ich war und es war aufregend. Ich war mit Freunden dort und wir haben die ganze Zeit getanzt und hatten eine menge Spaß. 
Ich hatte eine Navi-blaues kurzes Kleid und silberne Schuhe und ich habe eine halbe Ewigkeit für Haare, makeup etc. gebraucht, aber es hat sich auf jeden Fall gelohnt. Die Bilder die wir gemacht haben sind super schön und ich würde sogar sagen, dass das einer meiner besten Erfahrungen bis jetzt ist. 

Die Schule läuft gut und die Leute sind nett und mittlerweile habe ich auch echt gute Freunde gefunden mit denen ich in meiner Freizeit etwas unternehme. 
Mit der Sprache klappt es ganz gut und ich muss nicht mehr soviel nachdenken bevor ich etwas sage. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.