1

Hey, mein Name ist Anna und ich bin 16 Jahre alt. In meiner Freizeit spiele ich Klavier und gehe tanzen. 
Letztes Jahr habe ich mich dafür entschieden ein Auslandjahr zumachen und nun stehe ich kurz vor meinem Abflug. Mein Reiseziel ist 9000 km von Deutschland entfernt und befindet sich im Herzen Arizonas, einem Staat der USA. Es handelt sich um einen Vorort von Phoenix und heißt Mesa. 
Vor einer Woche habe ich Bescheid bekommen, wo es hingeht und wer mich aufnimmt und jetzt bin ich super aufgeregt, dass es endlich los geht. Ich hätte auch nie gedacht, dass das alles so plötzlich kommt und war dementsprechend auch sehr überrascht.
Meine Gastfamilie besteht aus einer Gastmutter, einem Gastvater und zwei Gastschwestern. Mittlerweile habe ich mit ihnen Kontakt aufgenommen und alle sind total nett und offen mir gegenüber. Also ich bin total glücklich mit der Familie und hoffe, dass sich mein Gefühl bewahrheitet, wenn ich erstmal da bin (aber davon gehe ich ganz stark aus). Sie bemühen sich sehr mich kennenzulernen und ich freue mich schon sie in echt zutreffen und zu sehen, wie sie so leben und ihr Alltag abläuft.
Am Mittwoch wird mein Flieger Richtung USA starten und bevor ich zu meiner Gastfamilie fliege, werde ich einen kleinen Zwischenstopp in New York machen und dort drei Tage verbringen. Zusammen mit anderen Ayusa Teilnehmern werde ich dort verschiedene Sehenswürdigkeiten besuchen und „ Die Stadt die niemals schläft“ kennenlernen, worauf ich mich schon riesig freue. 
Also der Countdown läuft. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.